Matjes mit gruenen Bohnen und Specksauce - Rezept

Menge: 4 Portionen

Zutaten:
1 Bd. Dill
8 Matjesfilets
500 g Bohnen, gruene
Salz
1 Bd. Bohnenkraut
1 Bd. Petersilie, glatte
100 g Butter
250 g Speck, durchwachsener
150 g Zwiebeln

Dill in Aestchen zupfen und auf die Fächer eines Eiswuerfelbehälters
verteilen. Mit Wässer auffuellen und zu Eiswuerfeln gefrieren lassen.
Matjes mit Milch und Mineralwasser bedeckt kalt stellen. Gruene Bohnen
putzen, in Stuecke brechen und mit wenig Wasser, Salz und dem Bohnenkraut
15 Minuten garen. Bohnen mit gehackter Petersilie und 20 g Butter
mischen. Speck wuerfeln und in der restlichen Butter knusprig ausbraten.
Zwiebeln wuerfeln, darin anduensten, Matjes abtropfen lassen, auf Dill-
Eiswuerfeln anrichten. Dazu die gruenen Bohnen, die Specksauce und
Pellkartoffeln oder kräftiges Bauernbrot servieren.

Schreibe einen Kommentar