Matahambre (Gefuellte Roulade aus Argentinien) - Rezept

Menge: 6 Portionen

Zutaten:
6 Scheib. Rinderroulade, gross
1 Tl. Thymian
1 Knoblauchzehe, zerdrueckt
125 ml Rotweinessig, evt. weniger
4 Eier
1 Glas Blattspinat, TK.
3 gross. Mohrrueben
1 Bd. Petersilie
1 Tl. Pfeffer, schwarz
2 Tl. Salz
Muskat
2 Tl. Sojasauce
1 El. Pflanzenoel
125 ml Fleischbruehe, evt. mehr

Das Fleisch in dem Gemisch aus Thymian, Knoblauch und Essig einige Stunden
marinieren. Eier hartkochen, pellen und vierteln. Spinat auftauen lassen,
Mohrrueben in lange Streifen schneiden und etwa 5 Minuten in Salzwasser
vorgaren.

Nun das Fleisch dicht nebeneinander legen. Mit gehackter Petersilie,
Pfeffer, Salz und Muskat bestreuen und mit Spinat, Mohrrueben und Eivierteln
reihenweise belegen. Dann wie einen Rollbraten aufrollen und umwickeln und
die Enden mit Holzspiessen zustecken. Oel im Bräter erhitzen und die
Roulade darin von allen Seiten anbraten. Sojasauce, die Marinade und
Fleischbruehe angiessen und alles im geschlossenen Bräter im vorgeheizten
Backofen (225 oC) etwa 40 Minuten schmoren lassen.

Schreibe einen Kommentar