Marinierte Heringe mit Pellkartoffeln - Rezept

Zutaten für 2 Portionen Marinierte Heringe mit Pellkartoffeln

  • 300 g Matjeshering
  • 2 Äpfel
  • 1 große Zwiebel
  • 3 Nelken
  • 5 Essigg und etwas Flüssigkeit
  • 5 Wacholderbeeren
  • 1 Lorbeerblatt
  • 100 ml Sahne
  • 100 ml Milch
  • ½ EL Mayonnaise
  • Pfeffer

Zubereitung Marinierte Heringe mit Pellkartoffeln

Zuerst schneiden wir den Matjeshering in kleine Stücke und schälen dann die Zwiebel und schneiden sie in dünne Ringe. Dann entkernen wir den Apfel, vierteln ihn und schneiden in in dünne Scheiben. Ebenso schneiden wir die Essiggurken in dünne Scheibchen.

Nun geben wir alles in eine große Schüssel und geben dazu: Lorbeer, Nelken und Wacholder und schmecken mit dem Pfeffer ab.
Nun geben wir hinzu: Essigwasser, Milch, Sahne, und die Mayonnaise und verrühren das ganze ordentlich.

Nun lassen wir das ganze ungefähr 3 Stunden ziehen.

Passend zu den Marinierten Heringen servieren wir Pellkartoffeln.