Mandel-Pudding mit Weinschaum - Rezept

Menge: 6 Portionen

Zutaten:
6 Eier (Gr. M)
1 Prise Salz
125 g Butter o. Margarine; weich
90 g Zucker
250 g Paniermehl
1 l Milch
125 g Sultaninen
200 g Brauner Rum
125 g Mandeln; gemahlen
Fett f.d. Form
1 l Weisswein
1 El. Zitronensaft
Fernsehwoche
Renate Schnapka am 23.02.97

Eier trennen. Eiweiss mit Salz steif schlagen. 4 Eigelb, Fett und 30g Zucker
aufschlagen. Paniermehl und Milch unterruehren. Sultaninen, Rum und Mandeln
zufuegen. Eischnee unterheben. Masse in eine gefettete Puddingform (2 l)
fuellen, verschliessen. In einen Topf stellen, zur Hälfte mit Wasser
fuellen. Zugedeckt 1 Stunde stocken lassen. Herd abstellen, 15Min. stehen
lassen. Rest Eigelb und Zucker verruehren. Wein, Saft zugiessen. Im
siedenden Wasserbad aufschlagen. Pudding stuerzen.

Tip: Pudding schmeckt herzhafter, wenn man die Hälfte des Paniermehls
durch Vollkornbrösel ersetzt.

BEERENSTARKE VARIATION: Fruchtsauce statt Schaum

Als Alernative zur Weinschaumsauce schmeckt zum Mandel-Pudding eine Sauce
aus gemischten, tiefgefrorenen Beeren: ca. 200g Beeren in wenig schwarzem
Johannisbeersaft mit etwas Zucker aufkochen. 1/2 TL Speisestärke in etwas
kaltem Wasser auflösen, die Sauce damit leicht binden. Anschliessend die
Sauce passieren. Passieren heisst: Sauce oder Suppe durch ein Sieb oder
Tuch streichen bzw. druecken.

:Pro Person ca. : 760 kcal
:Pro Person ca. : 3182 kJoule
:Eiweis : 18 Gramm
:Fett : 38 Gramm
:Kohlenhydrate : 62 Gramm
:Zubereitungsz. : 1 1/2 Stunden

Schreibe einen Kommentar