Makrelen-Ruehrei-Happen - Rezept

Menge: 1 Keine Angabe

Zutaten:
3 Eier
Salz
weißer Pfeffer adM.
9 Scheib. duenn aufgeschnittener Fruehstuecksspeck
30 g Butter
3 dunkle Roggenbroetchen
2 Bd. krause Petersilie
250 g geraeucherte Makrele

1. Eier mit Salz, Pfeffer und 4 El. Wasser schaumig schlagen.
Speckscheiben halbieren. Butter in einer beschichteten Pfanne
erhitzen, Speck darin knusprig braten, auf Kuechenkrepp zum Entfetten
legen. In dem restlichen Fett in der Pfanne die Eier unter Ruehren
stocken lassen.
2. Brötchen in je 6 Scheibchen schneiden. Petersilie abbrausen,
Wasser abschuetteln und die Blättchen hacken. Makrele in 18 Stuecke
teilen. Auf den Roggenbrötchenscheiben erst die Petersilie, dann
Ruehrei, Makrele und obenauf den Speck verteilen. Sofort servieren.

Schreibe einen Kommentar