• Beilagen- Rezepte | Backrezepte | Kochrezepte

Macaire-Kartoffeln - Rezept

Menge: 1

Zutaten:
750 g Kartoffeln
Butterstueckchen
Muskatnuss
Salz
Kuemmel
Mehl

Kartoffeln kochen, pellen und passieren. Butterstueckchen,
geriebene Muskatnuss und falls erforderlich, etwas Salz rasch
unter die heissen Kartoffeln ruehren. Masse auf bemehlter
Fläche zu Walzen mit etwa 4 cm Durchmesser formen. Etwa 1,5 cm
dicke Scheiben abschneiden und in gefetteter Pfanne beidseitig
goldgelbe Farbe nehmen lassen.

Vorsicht: Steht Fett in der Pfanne, zerfallen die Kartoffelscheiben.

29.01.1994

Erfasser:

Stichworte: Beilagen, Kartoffeln, Grundrezept, P1

Schreibe einen Kommentar