Lemon Scones - Rezept

Menge: 1 Rezept (*)

Zutaten:
280 g Mehl
2 El. Zucker
2 El. Backpulver
2 Zitronen; Schale duenn abge- schaelt u. fein gehackt
3 Tas. Korinthen
2 El. Butter
2 Eier; leicht verschlagen
125 ml Cr#me double
1 Ei; mit
1 El. kaltem Wasser verschlagen

(*) Ein Rezept ergibt etwa 24 Kuechlein.

Den Backofen auf 200 Grad C vorheizen. Mehl, Zucker und Backpulver in eine
grosse Ruehrschuessel sieben. Zitronenschale dazugeben. Butter zerhacken und
mit der Hand oder mit dem Knethaken in das Mehl arbeiten. Eier und Cr#me
double verruehren und unter die Mehlmischung ruehren. Korinthen unterheben.
Nicht zu viel kneten.

Den Teig halbieren. Auf einer leicht bemehlten Unterlage die eine
Teighälfte 1 bis 2 cm dick ausrollen. Mit dem Teigroller Kuechlein
ausschneiden. Mit dem restlichen Teig ebenso verfahren. Teigreste immer
wieder zusammenkneten und ausstechen, bis der Teig aufgebraucht ist.

Die Kuechlein mit 5 cm Abstand auf zwei Backblechen auslegen und 15 Minuten
im Kuehlschrank kuehlen. Mit dem geschlagenen Ei bestreichen und 15 bis 20
Minuten goldbraun backen.

Schreibe einen Kommentar