Lachs an Spargelsoße - Rezept

Menge: 1 Keine Angabe

Zutaten:
500 g Sparge
200 g sueße Sahne
2 El. Crème fraiche
100 ml trockener Weißwein
Salz
weißer Pfeffer
4 Lachstranchen à 200 g
200 g leichte Gemuesebruehe
Saft einer halben Zitrone

Den geschälten Spargel im siedenden Salzwasser 15-20 Minuten knackig garen.
Sahne, Crème fraiche und Wein zu einer cremigen Soße erwärmen, den gut
abgetropften Spargel dazugeben und mit Salz und Pfeffer wuerzen.
Die Lachstranchen mit Zitronensaft beträufeln, abtropfen und in der
leichten Gemuesebruehe garziehen lassen (6-8 Min.). Den Fisch aus der Bruehe
nehmen und mit Spargel und Soße auf vorgewärmten Tellern anrichten.
Dazu Wildreis oder Salzkartoffeln servieren

Schreibe einen Kommentar