Kuemmichsuepplein (Kuemmelsuppe) - Rezept

Menge: 4

Zutaten:
30 g Mehl
30 g Butter
30 g Kuemmel
1 l Bruehe
1 l Sahne
200 ml Trockenen Weisswein
Pfeffer

Butter zerlaufen lassen, Mehl hineinruehren, aufkochen. Mit
kalter Fleischbruehe auffuellen, aufkochen und 15 Minuten köcheln
lassen. In einem anderen Topf Weisswein und gemahlenen Kuemmel
aufkochen und auf die Hälfte reduzieren, in die Suppe passieren.
Mit Sahne verfeinern und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Quelle: hessentext (Videotext des Hr): Aus dem Buedinger Land.

29.12.1993

Erfasser:


Stichworte: Suppen, P4

Schreibe einen Kommentar