Kraeuter-Ei - Rezept

Menge: 4

Zutaten:
100 ml Weisswein
2 Eigelb
100 g Sahnequark
1 Bd. Kerbel
1 Bd. Petersilie, glatt
Pfeffer
Salz
4 Eier, wachsweich

Wein in einem Stieltopf auf 2 El. einkochen lassen, Topf vom Herd
nehmen.

Eigelb in den Wein geben, unter Ruehren stocken lassen, nach und nach
den Quark einruehren. Erwärmen, mit gehackten Krääutern, Pfeffer und
Salz wuerzen und zu den gepellten Eiern servieren.

Zubereitungszeit: 25 Minuten

Erfasser:

Stichworte: Pikant, Fruehstueck, P4

Schreibe einen Kommentar