Kokosrisotto - Rezept

Menge: 2 Portionen

Zutaten:
200 ml Reis
1 Aubergine
150 g Lachssteak
1 Kohlrabi
1 Kokosmilch
Salz, Pfeffer
Weißwein
Schnittlauch

Zubereitung: Eine Tasse Reis mit kochendem Wasser uebergießen. Mit
Salz, Pfeffer und Weißwein verfeinern und köcheln lassen. Mit der
zuvor erwärmten Kokosmilch immer wieder auffuellen und einreduzieren
lassen. Die Aubergine in feine Streifen schneiden und in Olivenöl in
einer Grillpfanne anbraten. Den Kohlrabi schälen, in Rauten
schneiden und in Wasser mit Salz und Pfeffer duensten. Das Lachssteak
von seiner Haut befreien und in der Grillpfanne braten. Einen
Törtchenring, der auf einem Teller liegt, mit den Auberginenscheiben
auskleiden (das Grillmuster nach außen) und den Reis hineinfuellen.
Den Ring abnehmen. Den Lachs und die Kohlrabirauten dazugeben. Mit
Schnittlauch dekorieren.

Schreibe einen Kommentar