Kokosmakronen - Rezept

Zutaten für 1 Portion (30 Stück) Kokosmakronen

  • 100 g Kokosraspel
  • 100 g Zucker
  • 2 Eiweiß
  • 1 EL Orangensaft
  • 1 Pckg Oblaten

Zubereitung Kokosmakronen

Kokosmakronen sind immer ein Highlight zu Weihnachten und in der Adventszeit. Man kann sie schon fertig kaufen, aber wenn wir ehrlich sind, schmecken sie noch selber gemacht immer noch am besten.

  • Zuerst schlagen wir das Eiweiß mit dem Esslöffel Orangensaft in einem Rührgefäß mit einem Rührgerät zu einem steifen Schnee an.
  • Nun geben wir langsam nach und nach den Zucker dazu und rühren weiter.
  • Wir schlagen die Masse weiter, bis die schön durchmischt und glänzend ist.
  • Nun heben wir die Kokosraspeln darunter.
  • Wir geben die Makronen-Masse nun mit einem Löffel auf die Oblaten.
  • Die fertigen Kekse geben wir nun in einen vorgeheizten Backofen (150 Grad C) und backen das Ganze gut 30-35 Min.

Guten Appetit.