• Saucen- Rezepte | Backrezepte | Kochrezepte

Knoblauchsauce (Aillée) - Rezept

Menge: 1 Rezept

Zutaten:
20 Knoblauchzehen
40 g Brotkrume
1 l Fleischbruehe
1 Tl. Ingwer, gemahlen
1 Tl. Zimt, gemahlen
1 Prise Nelken, gemahlen
Salz

In der Glut oder im Ofen 18 ungeschälte Knoblauchzehen 30 Minuten garen
(220 Grad oder Stufe 6), die in Alufolie eingepackt sind. Die Brotkrume in
ein wenig Fleischbruehe einweichen. Den garen Knoblauch und zwei rohe Zehen
schälen. Alles zerdruecken, das Brot hinzugeben und alles zusammen
zerstampfen, dabei die Gewuerze und die Fleischbruehe nach und nach
zugeben, bis eine sämige Konsistenz erreicht ist. Salzen, zum Kochen
bringen und einige Minuten kochen lassen. Heiss servieren.

Uebersetzung des Originaltextes: Das ist (Knoblauch-)Sauce fuer jedes
Fleisch. Gare Knoblauch in der Glut und zerdruecke ihn gut und gib frischen
(rohen) Knoblauch dazu. Gib Brotkrume dazu und suesse Gewuerze. Zerstampfe
alles gut miteinander und koche die Sauce ein wenig. Trage sie heiss hin
und iss.

Schreibe einen Kommentar