• Desserts- Rezepte | Backrezepte | Kochrezepte

Kiwi-Gelee mit Grapefruit-Kompott - Rezept

Menge: 4 Portionen

Zutaten:
4 Kiwis; halbierte Scheiben
1 l Wein, weiss
1 Tl. Agar-Agar; (*)
1 El. Honig
2 Grapefruits
3 El. Ahornsirup
notiert: M.Peschl

(*) Kiwis enthalten ein Enzyym, das Gelatine nicht erstarren lässt, daher
fuer das Gelee Agar-Agar verwenden. Oder die Kombination einfach umdrehen
und Grapefruit-Gelee zu Kiwi-Kompott reichen.

Kiwis (einige Stueckchen beiseite legen) in Portionsförmchen verteilen.
Etwas Wein aufkochen, Agar-Agar mit wenig Wasser glattruehren, zum Wein
giessen. Unter Ruehren 2 min kochen, vom Herd nehmen. Restlichen Wein und
Honig unterqirlen. Ueber die Kiwis giessen und im Kuehlschrank erstarren
lassen.

Grapefruits so schälen, dass auch die weisse Haut entfernt wird. In
Scheiben schneiden und zerteilen. Mit restlichen Kiwis mischen, mit
Ahorsirup beträufeln, kalt stellen.

Gelee stuerzen und auf Grapefruits anrichten.

Schreibe einen Kommentar