Kefen (Zuckererbsen) in Butter - Rezept

Menge: 1

Zutaten:
3 El. Butter
4 Schalotten; fein gehackt oder —
1 Zwiebel; fein gehackt
800 g Kefen; Zuckererbsen
2 El. Wasser
Salz

Die Butter schmelzen, die Schalotten darin glasig duensten. Das Gemuese
beigeben, ruetteln, bis die Kefen mit der Butter ueberzogen sind,
salzen, das Wasser beigeben. Ohne Deckel weichdämpfen. Nach 10
Minuten probieren, ob alles gar ist! Bei längerem Dämpfen evtl. noch
mehr Wasser beigeben.

Das Rezept eignet sich auch fuer zarte Bohnen (Buschbohnen), Kochzeit:
ca. 15 Minuten.

* Quelle: Kathrin Rueegg und Werner O. Feisst: Kochen wie in
Meersburg (Teil 1) -Nach Suedwest-Text/06.05.95
Erfasst: Ulli Fetzer

Stichworte: Gemuese, Frisch, Zuckererbse, P1


Schreibe einen Kommentar