Kaninchen-Rollbraten

Menge: 4

Zutaten:
1 Kaninchenrollbraten
Salz
Pfeffer
1 Tl. Zitronenschale, gerieben
2 El. Senf, mittelscharf
1 El. Majoran
3 El. Butterschmalz
50 g Speck, durchwachsen und geraeuchert
2 Zwiebeln
250 ml Weisswein
375 ml Gemuesebruehe
2 El. Orangengelee
1 Zitrone, Saft davon
1 Tl. Gruene Pfefferkoerner
1 Bd. Petersilie
200 g Pilze
250 ml Creme fraiche

Den Kaninchenrollbraten mit Salz, Pfeffer, der Zitronenschale, dem
Senf und dem Majoran kräftig einreiben. Das Butterschmalz in einem
Topf kräftig erhitzen und den in feine Wuerfel geschnittenen Speck
darin auslassen. Das Fleisch hineingeben und von allen Seiten darin
anbraten. Die Zwiebeln schälen in feine Streifen schneiden, zum
Fleisch geben und kurz mitbraten. Das Ganze mit Weisswein ablöschen
und mit der Gemuesebruehe auffuellen. Das Orangengelee und den
Zitronensaft unterruehren und das Ganze 60 bis 70 Minuten köcheln
lassen. Zwischendurch den Rollbraten einmal umdrehen. Anschliessend
Creme fraiche, die gruenen Pfefferkörner und die geputzten und
kleingeschnittenen Pilze dazugeben und noch weitere 5 bis 10 Minuten
köcheln lassen. Danach nochmals abschmecken, die Sosse etwas anbinden,
anrichten und mit der gehackten Petersilie bestreut servieren.

Quelle: Verpackung eines Kaninchen-Rollbratens

** Gepostet von Olaf Herrig

Stichworte: Fleisch, Hase, P4



Datum der Veröffentlichung:
1. Juli 2000

Anzahl Views: 2.408x

Schlagworte:

Bd. Petersilie Braten Butterschmalz Creme fraiche Gemuesebruehe gruene Pfefferkoerner Majoran Pfeffer Pilze Salz Senf, mittelscharf Weißwein Zitrone, Saft davon Zitronenschale; gerieben Zwiebeln

Suchbegriffe:

  • hasenrollbraten
  • kaninchenrollbraten
  • kaninchenrollbraten zubereiten
  • kaninchenrollbraten rezepte
  • hasenrollbraten rezept
  • hasenrollbraten zubereiten
  • rezept hasenrollbraten
  • rezept kaninchenrollbraten