• Kuchen- Rezepte | Backrezepte | Kochrezepte

Kaesekuchen IV - Rezept

Menge: 1

Zutaten:
250 g Mehl
125 g Butter
1 Spur Salz
1 Eigelb
2 El. Wasser
750 g Quark (20%)
1 Tas. Sonnenblumenoel
300 g Zucker
3 Eigelb
40 g Speisestaerke
125 ml Milch
3 Eiweiss
1 Vanillestange

Zubereitung vom Teig
Mehl sieben ,mit der Butter, Salz, Zucker, Eigelb, und Wasser
verkneten. Den Muerbteig in Alufolie gewickelt im Kuehlschrank ruhen 1
Std. lassen.

Zubereitung vom der Quarkmasse
Quark mit Oel, Zucker dem Eigelb, Speisestärke und der Vanille gut mit
einem Schneebesen verruehren, dann vorsichtig das steifgeschlagene
Eiweiss unter die Masse heben.

Muerbteig in einer Springform bis zum Rand auslegen und die Quarkmasse
einfuellen. Den Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 180 GradC 50 bis 60
Minuten backen. Wichtig den Kuchen im Backrohr auskuehlen lassen, sonst
fällt er zusammen.

* Quelle: von Uschi erfasst Guenter Rademacher

Stichworte: Backen, Kuchen, Quark, P1

Schreibe einen Kommentar