Kabeljaugericht - Rezept

Menge: 1 Keine Angabe

Zutaten:
1 kg Kabeljaufilet
Zitronensaft
Butter
1 Zwiebel
125 g Sellerieknolle
2 Karotten
30 g Mehl
350 ml Chablis-Weißwein
150 ml Wasser
150 g Champignons, frisch
1 Dos. Krabben
100 g Sahne
1 El. Dill, frisch oder
1 Tl. Dill, getrocknet

1. Kabeljaufilet in 3 cm große Wuerfel schneiden.
2. Das Filet mit Zitronensaft beträufeln.
3. Zwiebeln fein wuerfeln und in Butter glasig duensten.
4. Sellerie und Karotten ebenfalls fein wuerfeln, hinzufuegen und
mitduensten.
5. Das Ganze mit Mehl bestäuben und mit dem Wasser-Wein-Gemisch ablöschen.
6. Champignons in Scheiben schneiden und hinzufuegen.
7. Alles 10 Minuten im geschlossenen Topf köcheln lassen.
8. Nach 10 Minuten die Krabben und das Kabeljaufilet hinzufuegen und
weitere 12 Minuten bei ganz kleiner Flamme zeihen lassen. (Achtung: darf
nicht kochen)
9. Mit Sahne und Dill abschmecken und servieren.
Dazu paßt Reis und natuerlich der obige Wein.

Schreibe einen Kommentar