Joghurt Taeschchen - Rezept

Menge: 40 Täschchen

Zutaten:
250 g Vollmilchjoghurt
1 Glas Trockenbackhefe
70 g Butter
85 g Pflanzenoel
Salz
85 ml Milch; lauwarm
1 Eiweiss
600 g Mehl (Type 550)
200 g Schafskaese
125 g Doppelrahm-Frischkaese
1 Bd. Dill
1 Bd. Petersilie
1 Rote Chilischote ODER
1 Tl. Cayennepfeffer
5 El. Olivenoel
Pfeffer; frisch a.d.M.
1 Eigelb
Sesam, hell u. schwarz
Backpapier
Quark, Joghurt & Co.
Renate Schnapka

Den zimmerwarmen Joghurt mit der Hefe verruehren, etwa 10 Min. quellen
lassen. Die zerlassene, abgekuehlte Butter mit dem Pflanzenöl, 1TL Salz und
der Milch verruehren, mit dem Eiweiss zum Joghurt geben. Das Mehl darueber
sieben, verkneten. Etwa 1 Std. gehen lassen.

Inzwischen den Schafs- und den Frischkäse mit einer Gabel zerdruecken. Dill
und Ptersilie waschen, trockenschuetteln und fein hacken. Die Chilischote
entkernen und sehr klein wuerfeln . Kräuter, Chili oder Cayennepfeffer und
das Olivenöl zur Käsemasse geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Den
Backofen auf 225?C vorheizen.

Den Teig zu etwa 40 Kugeln rollen, zu Fladen (10cm Durchmesser) formen,
1/2TL Käsefuellung daraufsetzen, zusammenklappen und die Ränder gut
festdruecken. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. Eigelb
mit etwas Wasser verquirlen, die Täschchen damitbestreichen. Sesam darueber
streuen.

Die Joghurt-Täschchen im Backofen (oben, Gas Stufe4, Umluft 200?C) etwa 20
Min. backen. Auf einem Kuchengitter auskuehlen lassen.

Tip! Die Täschchen eignen sich als Knabberei fuer ein Fest, da sie gut
vorzubereiten sind. Nachdem sie völlig abgekuehlt sind, in einer Schuessel
mit einem Tuch abdecken, so bleiben sie bis zum nächsten Tag frisch.

:Pro Person ca. : 120 kcal
:Pro Person ca. : 502 kJoule
:Eiweis : 3 Gramm
:Fett : 7 Gramm
:Kohlenhydrate : 11 Gramm
:Zubereitungsz. : ca. 2 Stunden
:Garzeit : ca. 20 Minuten


Schreibe einen Kommentar