Japanisches Pfannenfleisch (mit Gemuese) - Rezept

Menge: 1

Zutaten:
400 g Rinderfilet
1 Kohlrabi
1 Blumenkohl
1 Zucchini
1 Zwiebel
20 g Sonnenblumenoel
1 El. Honig
1 El. Sojasauce Salz, Pfeffer
Curry
1 El. Sherry

Fleisch waschen, trocknen und in feine Scheiben schneiden. Kohlrabi
schälen, in duenne Streifen schneiden. Blumenkohl in Röschen zerteilen,
waschen. Zucchini waschen, trocknen und in duenne Scheiben schneiden,
Zwiebel wuerfeln.

Oel in einer Pfanne erhitzen, Honig zugeben, unter Ruehren kurz erhitzen.
Fleisch zufuegen, kurz anbraten.

Das Gemuese zufuegen und 10 Min. unter mehrmaligem Umruehren duensten. Mit
Sojasauce, Gewuerzen und Sherry abschmecken.

Dazu: Reis


* Quelle: Suedwest-Text 11.08.94 Erfasst: Ulli Fetzer
2:246/1401.62

Erfasser:


Stichworte: Fleisch, Rind, Gemuese, Japan, P1

Schreibe einen Kommentar