Indonesische Schweinesteaks mit Bananensauce - Rezept

Menge: 4 servings

Zutaten:
3 El. Sojasauce
5 El. Sherry
1 Prise Nasigoreng-Paste
1 Zwiebel; gerieben
1 l Oel
4 Schweinesteaks, je 150 g
2 Bananen, je ca. 125 g
20 g Margarine
10 g Kokosraspel
100 g Aprikosen (Dose)
6 El. Aprikosensaft
6 El. Wasser
2 El. Ingwersirup
1 El. Zitronensaft
Salz
Zucker

Sojasauce, Sherry, Nasigoreng-Paste, Zwiebel und Oel miteinander
verruehren. Die Schweinesteaks mindestens zwei Stunden darin
durchziehen lassen, ab und zu wenden. Inzwischen Bananen schälen und
in Scheiben schneiden. Margarine in einem Topf erhitzen, die Bananen
leicht darin bräunen, Kokosraspel zufuegen und ebenfalls goldgelb
werden lassen. Aprikosen und -saft mit dem Schneebesen unterruehren;
Wasser, Ingwersirup und Zironensaft zufuegen und unter Ruehren kurz
aufkochen lassen. Mit Salz und Zucker abschmecken. Die Sauce warm
oder kalt zu den Steaks reichen. Die marinierten Steaks auf dem Rost
unter vorgeheiztem Grill ca. 3 Minuten von jeder Seite grillen. Dann
mit Salz wuerzen und anrichten. Dazu schmeckt Curryreis.


: Garzeit: ca. 10 Minuten
: 4 Portionen: 3.240 kcal = 13.556 kJ
: 1 Portion: 810 kcal = 3.389 kJ

Quelle: Werbeprospekt
erfaßt: Sabine Becker, 2. November 1996

Schreibe einen Kommentar