• Sonstiges- Rezepte | Backrezepte | Kochrezepte

Hirse mit Broccoli - Rezept

Menge: 4

Zutaten:
1 Knoblauchzehe
2 mittl. Zwiebeln
2 El. Kokosfett; oder ungehaertete Pflanzenmargarine
200 g Hirse
500 ml Gemuesebruehe
500 g Broccoli
Meersalz
schwarzer Pfeffer
Muskatnuss
150 g Schafkaese
1 Bd. Schnittlauch
2 Tomaten

Knoblauch und Zwiebeln schälen und feinhacken, in dem heissen Fett
anduensten.

Die Hirse in ein Sieb geben und heiss abwaschen, dann zu den Zwiebeln
und dem Knoblauch geben. Mit der Gemuesebruehe auffuellen, das ganze
aufkochen lassen, mit einem Deckel zudecken und bei geringer
Energiezufuhr ca. 25 Minuten garen.

Währenddessen den Broccoli waschen, putzen und zerkleinern. In
kochendem Wasser ca. drei bis vier Minuten blanchieren. Den Schafkäse
wuerfeln, den Schnittlauch kleinschneiden und die Tomaten in kleine
Stuecke schneiden.

Broccoli und Schafkäse unter die fertige Hirse mischen, mit den
Gewuerzen abschmecken und mit Schnittlauch und den Tomatenstuecken
bestreuen.

* Quelle: Nach: Marlis Weber, in neuform Kurier 5/92
Erfasst: Barbara Furthmueller

Erfasser:


Stichworte: Getreide, Hirse, Broccoli, Schafkäse, P4

Schreibe einen Kommentar