• Beilagen- Rezepte | Backrezepte | Kochrezepte

Hasselback Potatis (Schwedische Faecherkartoffeln) - Rezept

Menge: 4

Zutaten:
1200 g Kartoffeln; mittelgross
Margarine; zum Einfetten
Salz
80 g Butter
2 El. Parmesankaese

Obwohl dieses Gericht mit Parmesankäse ueberbacken wird, ist es typisch
schwedisch. Die Fächerkartoffeln reicht man anstelle anderer
Kartoffelbeilagen zu Fisch- oder Fleischspeisen. Allerdings sind sie
kalorienreicher. Dafuer schmecken sie besonders gut. So macht man sie:

Kartoffeln schälen, waschen und mit Haushaltspapier trockentupfen.

In 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Aber so, dass die Kartoffeln unten
noch zusammenhängen. Am besten legt man sie dazu auf einen Esslöffel.
Dann passiert es nicht, dass die Scheiben durchgeschnitten werden.

Auflaufform mit Margarine einfetten. Kartoffeln dicht nebeneinander
mit der zusammenhängenden Seite nach unten reinlegen. Salzen und mit
Butterflöckchen belegen.

In den vorgeheizten Ofen auf die mittlere Schiene stellen. Beim
Braten, blättern die Kartoffel fächerartig auf.
Backzeit: 60 Minuten

Elektroherd: 200 Grad
Gasherd: Stufe 4


: Nach 20 Minuten der Backzeit die Kartoffeln hin und wieder
mit der heruntergelaufenen Butter bepinseln. 5 Minuten vor Ende der
Garzeit mit Parmesankäse bestreuen. Sofort servieren.

Vorbereitung 15 Minuten
Zubereitung 60 Minuten
* Menue 4/175
** Gepostet von Gerd Graf
Date: Sun, 22 Jan 1995


Stichworte: Beilagen, Kartoffel, P4

Schreibe einen Kommentar