Haehnchenbruestchen an Sherryjus auf Lauchgemuese - Rezept

Menge: 2 Portionen

Zutaten:
2 Haehnchenbruestchen ohne Haut
Salz
Pfeffer
Butter; zum Braten
1 klein. Rosmarinzweig
Sherry
1 Tl. Sherryessig
1 dl kraeftige Gefluegelbruehe
30 g Tafelbutter
1 Prise Cayennepfeffer
300 g Gemueselauch
1 dl Doppelrahm
1 Prise Muskat
Salz
Pfeffer

Den Lauch längs halbieren und waschen. In 1 cm breite Streifen oder
Rechtecke schneiden und kurz in Salzwasser kochen. Sofort mit kaltem Wasser
abschrecken und auf einem Tuch abtropfen lassen. Inzwischen Doppelrahm mit
den Gewuerzen aufkochen. Den Lauch zufuegen und langsam erhitzen,
abschmecken.

Die gewuerzten Pouletbruestchen mit dem Rosmarin in Butter beidseitig
hellbraun anbraten. Warm stellen.

Den Bratsatz mit Sherry auflösen, Sherryessig und Bruehe zugeben und etwas
einkochen. Zuletzt die Tafelbutter einschwingen, wuerzen.

Das Lauchgemuese auf vorgewärmte Teller vewrteilen, die Pouletbruestchen
darauf anrichten und mit dem Jus ueberziehen.

Schreibe einen Kommentar