Gruenkern-Gemuese-Suppe - Rezept

Menge: 4 Portionen

Zutaten:
1 mittl. Lattich
1 Rueebli
1 Sellerieknolle
1 mittl. Zwiebel
25 g Butter
50 g Gruenkern
1 l Bouillon
2 Rueebli
10 g Butter
75 g Gruyère, gerieben
150 ml Doppelrahm
Salz
Pfeffer

Die Lattichblätter auslösen und waschen. 6 schöne Blätter beiseite
legen. Den restlichen Lattich in Streifen schneiden.

Das Rueebli und den Sellerie schälen und wuerfeln.

Die Zwiebel schälen und hacken. In der Butter hellgelb duensten.

Lattich, Rueebli, Sellerie und Gruenkern beifuegen und kurz mitduensten. Mit
der Bouillon ablöschen. Alles zugedeckt 30-35 Minuten kochen lassen.

Inzwischen die beiseite gelegten Lattichblätter in feine Streifen
schneiden.

Die Rueebli schälen und klein wuerfeln. In der Butter 5 Minuten anduensten;
evtl. 1-2 Esslöffel Wasser beifuegen. Dann die Lattichsreifen beifuegen und
nur noch kurz mitduensten. Wuerzen und beiseite stellen.


Die Suppe zusammen mit 50 gr Gruyère im Mixer puerieren. Nochmals aufkochen.
Den Doppelrahm beifuegen und die Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken. Am
Schluss die geduensteten Rueebli und Lattichstreifen beifuegen. Die Suppe
anrichten und mit dem restlichen Käse bestreuen.

Schreibe einen Kommentar