Greyerzer Kaese in Weinblaettern - Rezept

Menge: 4

Zutaten:
8 Scheibe Greyerzer; a je 100 g
16 ungespritzte Weinblaetter
2 Parisettebrote; der Laenge nach aufgeschnitten und halbiert
Pfeffer

Jede Käsescheibe mit schwarzem Pfeffer wuerzen und in Weinblätter
wickeln. Mit duennem Bindfaden befestigen. Die Päckchen ueber
schwacher Glut erhitzen, bis der Käse geschmolzen ist und das derbe
Aroma der Weinblätter angenommen hat. Die Parisetteviertel (*) auf
der Innenseite leicht anrösten und den Käse ohne Weinblätter
darauf servieren.

(*) Parisettebrote sind die kurzen Pariserbrote

* Quelle: Nach: Oskar Marti Ein Pöt am Herd
Sommer in der Kueche Hallwag, 1994
ISBN 3-444-10421-9 Erfasst von Rene Gagnaux

Stichworte: Vorspeise, Warm, Käse, Weinblatt, P4


Schreibe einen Kommentar