Grappa-Kartoffeln, in Meersalz gegart - Rezept

Menge: 4

Zutaten:
12 klein. Kartoffeln
3 kg Grobkoerniges Meersalz kann weiter verwendet werden
1 El. Wasser
1 Tl. Grappa

Den Backofen auf 220 Grad vorheizen. Die Kartoffeln samt Schale
gruendlich waschen.

Das Meersalz in eine feuerfeste Form geben, die Kartoffeln
hineinlegen, gut damit bedecken und das Salz mit wenig Wasser
anfeuchten.

Grappa-Kartoffeln auf der untersten Schiene im Backofen ca. 30 Minuten
garen, herausnehmen, vom Meersalz befreien und der Länge nach
halbieren.

Jede Schnittfläche mit ein paar Tropfen Grappa wuerzen.

Beilage: Rosenkohljulienne, Kräuterquark

* Quelle: -Vegetarisch Fit 1/95 -Erfasst von Karin Förg
-2:2480/3508.2 21.12.94


Stichworte: Kartoffel, Vegetarisch, Pikant, P4

Schreibe einen Kommentar