Glasnudeln mit Sherryhack - Rezept

Menge: 4 Portionen

Zutaten:
2 gross. Tomaten
1 Bd. Basilikum
500 g Broccoli
Salz
250 g Glasnudeln
3 Schalotten
2 Knoblauchzehen
1 Stueck Ingwer, walnussgross
3 El. Oel
500 g Hackfleisch, gemischt
Pfeffer
4 El. Trockener Sherry (Fino)
6 El. Limettensaft
1 Prise Zucker
Cayennepfeffer
4 El. Sojasauce, hell
Petra Holzapfel meine Familie & ich 7/2000

Tomaten waschen, vierteln, entkenen und in 1 cm grosse Wuerfel
schneiden. Basilikum waschen, trockentupfen und – bis auf ein paar
Blättchen – hacken. Den Broccoli putzen, in Röschen teilen und in
kochendem Salzwasser 2 Minuten blanchieren, dann eiskalt abschrecken,
abtropfen lassen.

Glasnudeln mit kochendem Wasser uebergiessen und 10 Minuten quellen
lassen.

Schalotten und Knoblauch abziehen, Ingwer schälen. Schalotten und
Ingwer fein wuerfeln, in eienr Pfanne im erhitzten Oel anduensten.
Hackfleisch zugeben, unter Ruehren braun und bröselig braten.
Knoblauch dazupressen, untermischen. Mit Salz, Pfeffer, Sherry,
Limettensaft, Zucker, Cayennepfeffer wuerzen. Broccoli darin erhitzen.

Glasnudeln in ein Sieb abgiessen und kurz kalt darueber brausen.
Nudeln mit einer Kuechenschere in etwa 4 cm lange Stuecke schneiden,
dann unter das Fleisch mischen.

Gehacktes Basilikum und die Tomatenwuerfel unter das Hackfleisch
heben, mit Sojasauce wuerzig abschmecken und mit Basilikumblättchen
bestreut servieren.

Schreibe einen Kommentar