• Kuchen- Rezepte | Backrezepte | Kochrezepte

Gewuerzkuchen I - Rezept

Menge: 1 keine Angabe vorh.

Zutaten:
125 g Butter oder Margarine
200 g Zucker
1 Pk. Vanillezucker 4 Eier
etwas Salz
das abgeriebene einer halben Zitrone
1 Msp. gemahlene Nelken
1 gestr. Tl. Zimt
200 g Mehl
150 g Staerkemehl
50 g Kakao
4 gestr. Tl. Backpulver
etwas Milch

Butter oder Margarine sahnig ruehren und mit Zucker,
Vanillezucker, den ganzen Eiern und den Gewuerzen schaumig
ruehren. Nach und nach das gesiebte Gemisch aus Mehl, Stärkemehl,
Kakao und Backpulver abwechselnd mit so viel Milch dazugeben,
dass ein reissender Teig entsteht. In eine gefettete Spring- oder
Kastenform fuellen und bei mässiger Hitze (ca. 175 Grad) etwa 60
Min. backen.

Den Kuchen nach dem Erkalten mit Puderzucker bestreuen. Er kann
auch erkaltet durchgeschnitten und mit Marmelade gefuellt werden.

** Gepostet von Dieter Lessmann
Date: Sun, 13 Nov 1994

Stichworte: Kuchen, Weihnachten

Schreibe einen Kommentar