• Sonstiges- Rezepte | Backrezepte | Kochrezepte

Getreiderisotto mit Gemuese - Rezept

Menge: 4 Personen

Zutaten:
1 Zwiebel
2 El. Butter

200.00 g Getreiderisotto
– Mischung aus dem
– Naturkostladen
400.00 ml ; Wasser
1.00 Kohlrabi
5.00 Fruehlingszwiebeln
1.00 tb Gehackter Estragon
; Salz
; Pfeffer
2.00 tb Gehackte Petersilie

MMMMM———————QUELLE : INTERNET————————–
– erfasst durch Peter Mess

Die Zwiebel schälen und fein wuerfeln. Die Hälfte der Butter in
einem Topf zerlassen und die Zwiebeln darin anduensten.

Die Risottomischung dazugeben und unter Ruehren kurz mitduensten.

Nun das Wasser angiessen. Alles einmal aufkochen und bei schwacher
Hitze im geschlossenen Topf etwa 30 Minuten ausquellen lassen.

In der Zwischenzeit die Möhren waschen, den Kohlrabi schälen und
beides in gleich grosse Wuerfel schneiden. Die Fruehlingszwiebeln
putzen, waschen und in Ringe schneiden. Die restliche Butter in
einer Pfanne zerlassen und das Gemuese darin anduensten.


Mit Estragon, Salz und Pfeffer abschmecken.

Sobald die Risottomischung die Garfluessigkeit volllständig
aufgesogen hat, das Gemuese und die Petersilie damit vermengen und
sofort servieren. Variation: Dieses unkomplizierte Gemuesegericht
können Sie auch mit einer Hafer-Risotto-Mischung oder mit Hirsotto
aus dem Naturkostladen zubereiten.


Bitte beachten Sie die individuellen Gar- und Quellzeiten dieser
Produkte.

Schreibe einen Kommentar