Gemuese-Stroganoff - Rezept

Menge: 4

Zutaten:
800 g Topinambur
350 g Schwarzwurzeln
4 Karotten
1 klein. Blumenkohl
2 Lauchstengel
3 Rote Peperoni
4 Gewuerzgurken
1 Zwiebel
2 El. Butter
2 El. Paprika
150 ml Rotwein
150 ml Bouillon
200 ml Sauerrahm
Salz
Pfeffer

Gemuese ruesten und evtl. schälen. Topinambur wuerfeln,
Schwarzwurzel in Stengelchen, Karotten in Rädli und Blumenkohl in
Röschen schneiden. In kochendem Salzwasser separat gar kochen.

Lauch in Rädchen, Peperoni in Vierecke und Gurken in Scheiben
schneiden.

Zwiebel fein hacken, Butter erwärmen und Zwiebel darin kurz duensten.
Lauch, Peperoni und Gurke zugeben, gut durchduensten. Alles mit
Paprika bestäuben, gut wenden und mit Rotwein und Bouillon
ablöschen. Fuenf Minuten köcheln lassen. Sauerrahm beifuegen, die
Sauce aufkochen, restliches Gemuese beifuegen und heiss werden
lassen. Abschmecken und sofort servieren.

* Quelle: Nach: Orella Sonderheft Fuer Gäste Kochen
Erfasst von Rene Gagnaux


Stichworte: Gemuese, Frisch, Topinambur, Vegetarisch, P4

Schreibe einen Kommentar