Gekochte Eier Auf Kraeuter-Remoulade - Rezept

Menge: 4 Personen

Zutaten:
8 Hartgekochte Eier
1 Glas Forellenkaviar (50g)
1 Eigelb
1 Tl. Senf
Salz
Zucker
1 l Oel
125 g Magerquark
2 Gewuerzgurken (100g)
1 klein. Zwiebel (30g)
1 Bd. Schnittlauch
1 Bd. Petersilie
1 Bd. Dill
Pfeffer
Zitronensaft

Fuer die Remoulade Eigelb und Gewuerze verruehren. Oel langsam
unterschlagen und so lange weiterruehren, bis eine dickliche Masse
entsteht Quark, feingewuerfelte Gewuerzgurke und Zwiebel sowie gehackte
Kräuter untermischen. Abschmecken. Eier pellen, halbieren und den
Forellenkaviar darauf verteilen. Auf der Remoulade anrichten. Nach
Wunsch mit Schnittlauch garnieren.

Dazu: Pellkartoffeln

Pro Person ca. 560 kcal (2350 kJ) Zubereitungszeit ca. 30 Minuten.

Schreibe einen Kommentar