Gefuellte Auberginen II - Rezept

Menge: 4

Zutaten:
2 gross. Auberginen
4 Tomaten 3 Zwiebeln
1 Paprika
1 gr. Becher Huettenkaese
geriebener Gouda
Tandoori-Paste (aus China -Laeden)
Pfeffer
Salz
frischer Ingwer
je nach Geschmack jede Menge Knobi
Olivenoel

Auberginen aushöhlen und das Fleisch zusammen mit den
kleingeschnittenen Zwiebeln, Tomaten und Paprika in Olivenöl duensten.
Den Huettenkäse untermischen und ein par Minuten mitbraten, bis er
anfängt zu zerlaufen. Mit Ingwer, Knobi, Pfeffer und Salz
abschmecken. In der Zwischenzeit die Auberginen im Backofen in einer
Auflaufform ca. 10 Min. vorbacken. Die Auberginen aus dem Backofen
nehmen und von Innen mit Tandoori-Paste bestreichen. Dann die
Auberginenhälften mit dem Gemuese fuellen und nebeneinander in die
Auflaufform zuruecklegen. Mit dem Gouda bestreuen und ca. 20 – 30
Min. ueberbacken.

Kleiner Tip: nehmt bloss kein Muskatnuss zum wuerzen – schmeckt
schauderhaft!

** Gepostet von: ?

Erfasser:

Stichworte: Gemuese, Gefuellt, Aubergine, P4

Schreibe einen Kommentar