Garnelen auf Curryreis - Rezept

Menge: 1 Rezept

Zutaten:
4 Geschaelte Garnelen
1 klein. Zwiebel
1 Rote Chili
2 Geschaelte Knoblauchzehen
1 Fenchel
1 Grapefruit filetiert
125 ml Gemuesebruehe
1 Koriander
1 Dillzweig
100 ml Wildreis
200 ml Basmatireis oder Naturreis
1 Olivenoel
Zitronensaft
Saft einer halben Grapefruit
Heinz Thevis Vox Videotext, Leicht&Lecker, 16.06.1999

Zubereitung: Aus Zitronensaft, gehacktem Knoblauch und fein
geschnittenem Chili eine Marinade zubereiten und die Garnelen darin
ca. 1/2 Stunde ziehen lassen.

Zwiebelwuerfel in Olivenöl anschwitzen, den Reis dazugeben und nach
und nach mit Bruehe auffuellen. Nach 10 min. Garzeit den klein
geschnittenen Fenchel dazugeben und verruehren. Die marinierten
Garnelen in Olivenöl ca. 3 min. anbraten, mit dem Grapefruitsaft
ablöschen, die Grapefruitfilets dazugeben, kurz mit anschwenken und
mit Salz, Pfeffer und Koriander abschmecken.

Alles auf einem flachen Teller anrichten und mit einem Dillzweig
verzieren.

Schreibe einen Kommentar