Fruehlingsrolle - Rezept

Menge: 4 Personen

Zutaten:
150 g Mehl
100 ml Wasser
1 Prise Salz
200 g Mett
100 g Sojabohnenkeimlinge
1 Schalotte
1 Stange Porree
1 El. Speisestaerke
2 El. Reiswein oder Sherry
1 El. Sojasauce
1 El. Oel zum Braten
1 Prise Glutamat
1 Prise Zucker
1 Prise Salz
1 Prise Pfeffer
1 Ei
2 El. Speisestaerke
Oel, geschmacksneutral zum Fritieren
Barbara Langer

.q

:Von: Lolly56767
:Fernöstliche Zutaten
:Ein Rezept aus China
:# Kueche & Genuß
:http://www.kueche-genuss.de/essenrez.htm

.a

Kneten Sie aus dem Mehl, Wasser und Salz einen festen Teig, decken
ihn mit einem feuchten Tuch ab und lassen ihn 2 Stunden stehen.
Danach formen sie eine etwa 5 cm dicke Rolle, schneiden diese in
etwa 2 cm dicke Scheiben und rollen diese ganz duenn in Fladen mit
etwa 15 cm Durchmesser. Diese Fladen bedecken Sie wieder mit einem
feuchten Tuch bis sie gefuellt werden.


Mischen Sie das Mett mit dem Reiswein oder Sherry, der Speisestärke
und dem Salz. die Zwiebel pellen Sie und schneiden sie, wie auch den
geputzten Lauch in feine Wuerfel.

Braten Sie nun das Fleisch in heißem Oel etwa 1 Minute an, geben dann
die Zwiebel- und Lauchwuerfel, sowie die Sojabohnenkeimlinge hinzu
und braten unter ständigem Wenden alles etwa 2 Minuten. Wuerzen Sie
die Mischung mit der Sojasauce, Glutamat, Zucker und Pfeffer und
lassen danach abkuehlen.


Wenn die Fuellung erkaltet ist, geben Sie auf jeden Teigfladen 1 – 2
El etwas unterhalb der Mitte. Verquirlen sie das Ei mit der
Speisestärke und bestreichen damit den oberen Teiglappen und die
Seiten der Teigfladen. Das untere Ende der Fladen schlagen Sie nun
ueber die Fuellung, klappen die Seiten darueber ein und schlagen die
obere Teigklappe ueber die Rolle.

Sollte der Teig brechen, verkleben Sie das Loch mit etwas von der Ei-
Speisestärke-Mischung.

Das Fritieröl erhitzen Sie, geben die Fruehlingsrollen hinein und
lassen dies leicht braun werden. Danach nehmen Sie sie heraus,
lassen sie leicht abkuehlen und legen sie dann noch einmal in das
heiße Oel. Mit diesem Trick werden die Fruehlingsrollen innen gar und
außen goldbraun und knusprig.

Schreibe einen Kommentar