• Kuchen- Rezepte | Backrezepte | Kochrezepte

Frucht-Creme-Torte - Rezept

Menge: 1 keine Angabe vorh.

Zutaten:
48 Loeffelbisquits
7 El. Zucker
1 Paeckchen Zitronen -Goetterspeise
1 l Schlagsahne
200 g Philadelphia-Frischkaese
2 Paeckchen Vanillezucker
2 Zitronen
125 g Butter
1 Dos. Mandarinen

Einmal im Jahr (zu meinem Geburtstag) hole ich die Springform raus
und dann gibts eine Frucht-Creme-Torte, die ist einfach phantastisch
erfrischend und nicht zu sahnig. Es ist bald wieder soweit. Lasst es
Euch schmecken!

32 Löffelbisquits fein zerstampfen oder (leichter) durch eine
Mandelmuehle drehen und mit der zerlassenen Butter vermengen. Das
ganze in eine mit Oel gefettete Springform geben, leicht (!)
andruecken und 15 Minuten in den Kuehlschrank stellen.

Die Götterspeise mit einer Tasse Wasser verruehren und 10 Minuten
stehen lassen. 4 El. dazugeben und bis zum Auflösen erhitzen.
Auf Zimmertemperatur abkuehlen lassen.

Sahne schlagen.

Käse, 3 El. Zucker, Vanille-Zucker und Zitronensaft
verruehren. Dann die abgekuehlte Götterspeise und die geschlagene
Sahne dazugeben.

Zuletzt die gut abgetropften Mandarinen unterheben. Die fertige
Creme dann auf den Boden geben. Die 16 uebrigen Löffelbisquits
zerstampfen und ueber die Torte streuen.


Torte im Kuehlschrank fest werden lassen.

Zubereitungszeit Ca. 1 1/2 Stunden
** Aus der Rezeptsammlung von Andreas Kohout
vom 04.12.1993


Stichworte: Andreas, Kuchen, Philadelphia

Schreibe einen Kommentar