Foersterschnitten - Rezept

Menge: 5 Portionen

Zutaten:
5 Scheib. Schwarzbrot, getoastet
150 g Rohschinken, in Scheiben
250 g Emmentalerkaese, Scheiben
400 g Eierschwaemme
100 g Austernpilze
100 g Steinpilze
1 Schalotte, gehackt
40 g Butter
20 g Mehl
100 ml Weisswein
100 ml Bratensauce
100 ml Rahm
Majoran
Salz
Pfeffer a.d.M.
1 Tl. Petersilie, gehackt
5 Birnen

Die Brotscheiben mit Schinken bedecken.

Die ungeschälten Birnen halbieren und in Sirup kochen.

Pilze und Schalotte in Butter andämpfen, wuerzen, mit Mehl bestäuben,
Weisswein und Bratensauce dazugeben und 5 Minuten köcheln lassen. Majoran
und Rahm beifuegen, kurz aufkochen und abschmecken.

Drei Viertel der Pilzsauce ueber die Schnitten verteilen, je eine feine
Scheibe Rohschinken und Käse darueberlegen und leicht gratinieren. Die
restliche Pilzsauce daruebergeissen. Mit Petersilie garnieren und mit den
heissen fächerförmig geschnittenen Birnen anrichten.

Schreibe einen Kommentar