• Kuchen- Rezepte | Backrezepte | Kochrezepte

Florentiner II - Rezept

Menge: 1 keine Angabe vorh.

Zutaten:
275 g ganze Haselnuesse
40 g Orangeat, ganz klein gehackt
40 g Zitronat, ganz klein gehackt
60 g Butter
50 g Honig
100 g brauner Zucker
2 Pk. Vanillezucker
1 Becher Schlagsahne (125 g)
150 g gemahlene Mandeln
150 g Zartbitterkuvertuere

Haselnuesse in dem auf 200 vorgeheizten Backofen 10 Min. rösten.
Nuesse in ein Geschirrtuch geben, fest zusammen drehen und kräftig
reiben, bis die braune Haut der Nuesse abgerubbelt ist.

Fett, Honig, Zucker, Vanillezucker und Sahne aufkochen. Mandeln,
Haselnuesse, Orangeat und Zitronat dazugeben. Etwas köcheln lassen.
Mit 2 Tl. kleine Häufchen nicht zu eng auf ein mit Backpapier
ausgelegtes Backblech setzen.
In den auf 175 vorgeheizten Backofen schieben und etwa 8 Min.
backen. Plätzchen sofort mit Hilfe eines gefetteten Glases in Form
bringen und etwas zusammenschieben. Florentiner abkuehlen lassen.
Plätzchen auf der Unterseite mit geschmolzener Kuvertuere
bestreichen.

** Gepostet von: Stefan Schnitzler

Stichworte: Plätzchen, Nuss

Schreibe einen Kommentar