Flambierte Haehnchenschenkel mit Backpflaumen - Rezept

Menge: 4

Zutaten:
125 g Backpflaumen
1 l Rotwein
2 El. Mehl
Salz
Schwarzer Pfeffer; f.a.d.M.
1 Tl. Paprikapulver
4 Haehnchenschenkel
3 El. Oel
2 cl Slibowitz;Zwetschgenschnaps
1 l Gefluegelbruehe; Instant
1 Becher Creme fraiche
1 Prise Zimt
Nelkenpulver; etwas
1 El. Pflaumenmus

Backpflaumen ca zwei Stunden im Rotwein einweichen.

Die Bruehe in einen Topf giessen, die eingeweichten Pflaumen mit dem Wein
dazugeben und alles 15 bis 20 Minuten leise köcheln.

Die Creme fraiche unterruehren, mit Salz, Pfeffer, Zimt und Nelkenpulver
abschmecken.

Das Pflaumenmus unterruehren, kurz aufkochen lassen.

Das Mehl mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver vermengen und die
Hähnchenschenkel darin wenden.

Das Oel in einer Pfanne erhitzen und die Hähnchenschenkel darin von beiden
Seiten anbraten, mit Slibowitz uebergiessen und flambieren. Mit der
Plaumensauce reichen.


Dazu passen Kartoffelwaffeln oder Kroketten und gemischter Salat.

* Quelle: posted and modified by K.-H. Boller, 24.01.96


Stichworte: Fleisch, Gefluegel, Hähnchen, P4

Schreibe einen Kommentar