Fenchel in Kaesesoße - Rezept

Menge: 1 Portion

Zutaten:
180 g Kartoffeln; geschaelt
Salz
weißer Pfeffer
150 g Fenchel; geputzt; oder Porree (Lauch)
60 ml Gemuesebruehe; Instant
50 g Kirschtomaten; geputzt
60 ml Milch; (1,5% Fett)
planzliches Bindemittel fuer Diabetiker geeignet
20 g Kaese; gerieben
Schittlauch
kochen & genießen 09.10.98

Kartoffeln in Salzwasser ca. 20 Minuten kochen.

Fenchel waschen und in Spalten (Porree in Ringe) schneiden. Evtl.
Fenchelgruen hacken. Fenchelspalten in der Gemuesebruehe zugedeckt ca. 10
Minuten duensten.

Tomaten waschen und halbieren. Fenchel aus der Bruehe heben. Milch zur Bruehe
gießen, aufkochen und binden. Käse zugeben und darin schmelzen. Mit Pfeffer
und evtl. Salz abschmecken.

Fenchelspalten und Tomatenhälften in der Soße erhitzen. Schnittlauch waschen
und in feine Röllchen schneiden.

Kartoffeln abgießen. Mit Gemuese und Käsesoße anrichten. Schnittlauch und
evtl. Fenchelgruen darueberstreuen.

Schreibe einen Kommentar