• Kuchen- Rezepte | Backrezepte | Kochrezepte

Erdnussbutter-Schokoladen-Chipper - Rezept

Menge: 24 Stück

Zutaten:
225 g Erdnussbutter mit Stuecken
190 g Zucker, braun, fest
1 gross. Ei
125 g Milchschokoladensplitter
Zucker

Backofen auf 180 Grad vorheizen.

Erdnussbutter, braunen Zucker und Ei in einer Schuessel verruehren, bis
alles gut gemischt ist. Schokosplitter zugeben und nochmals gut
vermischen.

Aus dem Teig 4 cm grosse Kugeln rollen. Diese in 5 cm Abstand auf
ungefettete Keksbleche legen.

Eine Gabel in Zucker eintauchen, die Kugeln damit auf 1, 5 cm Dicke
flachdruecken und dabei mit einem Kreuzmuster versehen.

Im Backofen bei 180 Grad etwa 12 Minuten backen (oder bis die Kekse
fest sind). Etwa 2 Minuten auf den Blechen ruhen lassen, dann auf
Drahtgitter geben und auskuehlen lassen.

Tiefgekuehlt max. 3 Monate haltbar.


Quelle: Das vollständige Lehrkochbuch

Schreibe einen Kommentar