Ente in Wirsing - Rezept

Menge: 4 Portionen

Zutaten:
1 Wirsingkohl; a ca. 1 kg
1 Zwiebel
3 El. Butterschmalz
200 ml Fleischbruehe
100 ml Weißwein
2 Entenkeulen
2 Entenbrueste
Salz
Pfeffer
von Hannelore Kohl Erfasst von Rene Gagnaux

Wirsing putzen, waschen, vierteln, Strunk entfernen und die
Kohlviertel in Streifen schneiden.

Zwiebel schälen, in Wuerfel schneiden und in 1/3 vom heißem
Butterschmalz glasig duensten. Wirsing dazugeben, Bruehe und Wein
angießen und zugedeckt dreissig Minuten schmoren lassen.

Restliches Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Entenkeulen
und -brueste auf allen Seiten anbraten. Mit Salz und Pfeffer wuerzen
und zugedeckt bei geringer Hitze (die Entenbrust zwanzig Minuten, die
Entenkeulen dreissig Minuten) schmoren lassen.

Entenbrueste und -keulen zum Wirsing geben und weitere fuenf Minuten
mitschmoren lassen.

Entenfleisch auf dem Wirsing anrichten. Dazu Salzkartoffeln reichen.

Schreibe einen Kommentar