• Saucen- Rezepte | Backrezepte | Kochrezepte

Endivienroellchen zu Kabeljau-Koteletts - Rezept

Menge: 4 Portionen

Zutaten:
250 g Champignons; klein gehackt
250 g Porree; feine Ringe
1 El. Oel, Oliven-
1 Knoblauchzehe; gepresst
1 Bd. Petersilie, glatt; gehackt
: Salz, Pfeffer
8 gross. Endiviensalatblaetter
1 Tl. Butter; zum Braten
600 g Tomaten; kleine Wuerfel
2 Zwiebeln; feine Ringe
1 El. Oel, Oliven-
1 Knoblauchzehe; gepresst
: Pfeffer weiss, Salz
: Rosenpaprika
2 Bd. Dill; gehackt
4 Kabeljau-Koteletts, je 150 g
1 Zitrone, Saft
notiert: M.Peschl

ENDIVIENROELLCHEN:
Knoblauch und Pilze in Oel anrösten, dann köcheln, bis die Fluessigkeit
fast verdampft ist. Porree zugeben, mit Petersilie, Salz und Pfeffer
wuerzen. Noch etwas köcheln, die Mischung soll sehr trocken sein.
Endivienblätter kurz in kochendes Wasser tauchen, trockentupfen. Je zwei
Blätter mit Pilzfarce fuellen und aufrollen. Butter zerlassen, Röllchen
vorsichtig darin wenden und erhitzen.

KOTELETTS AUF SAUCE:
Zwiebeln in Oel glasig werden lassen, Knoblauch und Tomaten zugeben. Mit
Pfeffer, Salz und Paprika wuerzen. Dill untermischen, kräftig
durchkochen. Kabeljau mit Zitronensaft beträufeln und pfeffern. AUf die
Sauce legen und zugedeckt bei milder Hitze 15 min duensten. Mit den
Endivienröllchen anrichten.

Schreibe einen Kommentar