Eintopf „Winterfreuden“ - Rezept

Menge: 0 Keine Angabe

Zutaten:
1 kg Kasseler; geraeuchert und ohne Knochen
3 l Wasser (1)
3 l Wasser (2)
5 Moehren
2 Porreestangen
1 Sellerieknolle
1 Dos. geschaelte Tomaten
1 Dos. weiße Bohnen
1 klein. rote Bohnen-Dose
1 klein. Mais-Dose
3 rote Paprikaschoten
1 gruene Paprikaschote
2 El. Tomatenmark
Zucker
Salz
Pfeffer
Knoblauch
125 g Haferflocken; Instant
2 El. Fleischbruehe; Instant

Kasseler mit kaltem Wasser (1) aufsetzen, aufkochen und 1 Stunde köcheln
lassen. In der Zwischenzeit Porree, Sellerie und Möhren putzen,
kleinschneiden und dazugeben. Das Gemuese etwa 30 Minuten mitgaren. Nach
insgesamt 1 1/2 Stunden Garzeit das Fleisch herausnehmen und warm stellen.
Bohnen und Mais in ein Sieb schuetten, abspuelen und in den Eintopf geben.
Paprika putzen und wuerfeln. Die Tomaten abtropfen lassen, ebenfalls in
kleinere Stuecke schneiden und mit dem Paprika dazugeben.
Kasseler in mundgerechte Stuecke schneiden. Die Instant-Haferflocken in eine
Topf fuellen, kaltes Wasser (2) angießen und mit einem Schneebesen gut
durchruehren.
Das Fleisch, die im Wasser gelösten Haferflocken und die
Instant-Fleischbruehe zum Eintopf geben. Mit Tomatenmark und den uebrigen
Gewuerzen pikant abschmecken.
Vor dem Servieren noch einmal aufkochen lassen, dabei vorsichtig umruehren.
:Pro Person ca. : 548 kcal

Schreibe einen Kommentar