Einfache Kürbiscremesuppe – schnell und einfach

Zutaten für 4 Portionen Einfache Kürbiscremesuppe

  • 500 g Kürbisfleisch (am besten vom Hokkaido Kürbis)
  • 1 Liter Wasser
  • 2 Kartoffeln
  • 30 g Butter
  • 1 Gemüsebrühwürfel
  • 1 Stange Lauch
  • etwas Salz und Pfeffer

Zubereitung Einfache Kürbiscremesuppe

Dieses Rezept für eine einfache Kürbiscremesuppe ist wirklich kurz gehalten und schnell und einfach zuzubereiten. Zuerst zerteilen wir den Kürbis und kratzen das Kürbisfruchtfleisch mit einem Esslöffel (unter Zuhilfenahme eines Messers) heraus. Das Kürbisfleisch würfeln wir nun. Nun schälen wir die Kartoffeln und würfeln diese ebenfalls klein. Dann waschen wir den Lauch und schneiden in in dünne Ringe. Danach wird die Butter in einem Kochftopf erhitzt. Darin schwitzen wir nun das Gemüse an und gießen dann 1 Liter Wasser auf. Mit dem Brühwürfel, Salz und Pfeffer würzen wir das ganze nun nach eigenem Belieben ab. Wir kochen nun das ganze bei mittelhoher Flamme gut 30-35 Minuten schön weich durch. Nach dem Kochvorgang pürieren (am besten mit einem Pürierstab) alles ordentlich klein. Nun Servieren wir die Kürbiscremesuppe und geben noch etwas grüne Kräuter (z.B. Petersilie) oben auf. Dazu reichen wir Toast, Brötchen oder Stangenbaguette. Guten Appetit!



Datum der Veröffentlichung:
14. Oktober 2012

Anzahl Views: 92x

Schlagworte:

Appetit Belieben Broetchen Bruehwuerfel Flamme Gemuesebruehwuerfel Kartoffel Kuerbisfleisch Kuerbisfruchtfleisch Lauch Portion Ring Salz servieren. Toast Wasser

Suchbegriffe:

  • einfache kürbiscremesuppe
  • brötchen