Eier in Kraeutersosse - Rezept

Menge: 4

Zutaten:
8 Eier
1 El. Butter
1 El. Mehl
1 l Fleischbruehe
1 l Milch
1 El. Senf
1 Tl. Zucker
Salz
Pfeffer
Schnittlauch
Petersilie
1 Kresseschaelchen

Eier 10 Minuten hart kochen, abschrecken, abpellen und in warmes
Wasser legen. Butter schmelzen und mit Mehl verruehren, mit
Fleischbruehe und Milch auffuellen und 5 Minuten kochen lassen. Die
Sosse mit Senf, Zucker, Salz, Pfeffer und den gehackten Kräutern
verruehren. Eier abtropfen lassen, halbieren, in eine Schuessel legen
und mit Sosse uebergiessen.

* Quelle: Cma Werbebroschuere gepostet von
Jörg Weinkauf

Stichworte: Ei, Kräuter, P4

Schreibe einen Kommentar