Eier in Kraeuter-Rahm-Sauce - Rezept

Menge: 4

Zutaten:
30 g Mehl
40 g Butter oder Margarine
3 l Bruehe (Instant)
150 g Creme fraiche
8 Eier
1 Bd. Schnittlauch
2 Tl. Bouquet de Provence in Pflanzenoel
Salz
Pfeffer aus der Muehle

Das Mehl in der zerlassenen Butter oder Margarine anschwitzen. Bruehe
nach und nach unter Ruehren zugiessen und aufkochen.

Creme fraiche unterruehren und die Sauce bei milder Hitze kochen
lassen, dabei gelegentlich umruehren. Inzwischen die Eier 6 bis 8
Min. kochen. Schnittlauch waschen, trochenschuetteln und in Röllchen
schneiden. Die Sauce vom Herd nehmen und mit den Kräutern in Oel, Salz
und Pfeffer abschmecken.

Die Eier abschrecken, pellen und halbieren. Die Sauce mit den Eiern
anrichten und mit Schnittlauch bestreut servieren. Dazu passen
Salzkartoffeln.

Pro Portion ca. 404 kcal/1690 kJ.

* Quelle: Nach ARD/ZDF 01.11.95 Erfasst: Ulli Fetzer

Stichworte: Eierspeise, Pikant, Kräuter, P4


Schreibe einen Kommentar