Dressings-I - Rezept

Menge: 4

Zutaten:
3 El. Joghurt
3 El. Creme fraiche
2 Tl. Meerrettich; gerieben
1 Unbehandelte Limette; Saft und abgeriebene Schale
1 Apfel
2 Dillzweige
Salz
Zucker
100 g Joghurt
3 El. Saurer Sahne
1 Unbehandelte Orange; Saft und abgeriebene Schale
Salz
1 Spur Zucker
1 Spur Ingwerpulver; oder
Ingwerwurzel; 1/2 cm
1 El. Haselnuesse; gehackte
1 Papaya; reife, 250 g
1 Zitrone; Saft davon
1 Prise Tabasco
1 Spur Salz
2 El. Sahne; steifgeschlagen
1 Zweig Zitronenmelisse
6 El. Salat-Mayonnaise
1 El. Tomatenketchup
1 El. Chilisauce
1 Tl. Sambal Oelek
1 Spur Salz
1 Tl. Zitronensaft
1 Tl. Gruene Pfefferschote; gehackt
1 Ei; hartgekocht

Meerrettich-Dressing: Joghurt und Creme fraiche mit dem gerieben Meerrettich
(frisch oder aus dem Glas) und dem Saft der unbehandelten Limette verruehren.
Den gewaschene, entkernten und feingehackten Apfel untermischen. Die
gewaschenen und feingehackten Dillzweige zufuegen. Mit der abgeriebenen
Limettenschale, Zucker und Salz wuerzen. Passt zu Endivien-, Kartoffel- und
Wurstsalat

Orangen-Ingwer-Dressing: Joghurt mit saurer Sahne verruehren. Etwas abgeriebe
Schale und Saft von unbehandelter Orange untermischen. Mit salz, Zucker sowie
Ingwerpulver (oder 1/2 cm frisch geriebener Ingwerwurzel) abschmecken.
Gehackte Haselnuesse zufuegen. Passt zu Chicoree und Radicchiosalat.

Papaya-Dressing: Die reife Papaya halbieren, entkernen. Fruchtfleisch mit
einem Löffel aus den Schalen heben, mit dem Mixstab puerieren. Papayapueree mit
dem Zitronensaft, Tabasco und Salz abschmecken. Zuletzt die steifgeschlagene
Sahne und die gewaschenen, mit einem Stueck Kuechekrepp trockengetupfte und
feingeschnitteen Blättchen der Zitronenmelisse unterheben. Passt zu allen
Salaten mit Meeresfruechten.

Asien-Dressing: Salat-Mayonnaise mit Tomatenketchup und Chilisauce
vermischen. Mit Sambal Oelek, Salz und etwas Zitronensaft abschmecken.
Die gehackte Pfefferschote und das gewuerfelte Ei unterheben. Passt zu
Eisberg- und Rindfleischsalaten.

* Quelle: posted by K.-H. Boller, 12.07.95

Stichworte: Aufbau, Salat, Saucen, Dressing, P4


Schreibe einen Kommentar