• Desserts- Rezepte | Backrezepte | Kochrezepte

„Clafoutis“ mit Johannisbeeren - Rezept

Menge: 6 Portionen

Zutaten:
20 g Butter; fuer die Form
600 g Rote Johannisbeeren
40 g Puderzucker (I)
4 Eier
60 g Puderzucker (II)
1 Glas Vanillezucker
80 g Mehl
1 El. Rum
1 Prise Salz
200 ml Sahne
100 ml Milch
Puderzucker; nach Belieben
Petra Holzapfel nach Cuisine gourmande & vins Mai-Juin 2000

Den Backofen auf 180GradC vorheizen.

Die Johannisbeeren abspuelen, mit Kuechenpapier trockentupfen, Beeren
abstreifen. In eine gebutterte Clafoutisform geben und mit dem
Puderzucker (I) bestreuen.

Die Eier mit dem restlichen Puderzucker, dem Vanillezucker, dem Salz
und dem Rum verschlagen, das gesiebte Mehl unterschlagen, dann Sahne
und Milch zugeben.

Diese Mischung ueber die Johannisbeeren giessen und etwa 30 Minuten
backen.

Lauwarm oder kalt servieren, nach Belieben mit Puderzucker bestäuben.

Anmerkung Petra: Gemacht mit 500 g Johannisbeeren, Pfirsichlikör
anstelle von Rum. Tarteform (30 cm Durchmesser) verwendet. Backzeit
bei meinem Ofen länger (ca. 45 Min.?), der Clafoutis soll gebräunt
sein.


Schmeckt sehr gut – warm evt. mit einer Kugel Vanilleeis oder einem
Kleks Sahne servieren.

Schreibe einen Kommentar