• Salate- Rezepte | Backrezepte | Kochrezepte

Chiccoreesalat mit Alfalfasprossen - Rezept

Menge: 4

Zutaten:
1 El. Alfalfasamen
200 g Joghurt
175 g Sahne
2 Tl. Mittelscharfer Senf
3 El. Zitronensaft
2 Tl. Meerrettich; frisch gerieben
2 Orangen
200 g Saeuerliche Aepfel
200 g Chicoree
1 Avocado
30 g Walnusskerne

Die Alfalfasamen 7-8 Tage keimen. Dann in einem Sieb abspuelen und
abtropfen lassen.


Fuer die Sauce den Joghurt, die Sahne, den Senf, den Zitronensaft und
den Meerrettich verquirlen.

Die Orangen sorgfältig schälen und in Schnitze teilen. Einige zum
Garnieren aufheben. Die uebrigen wuerfeln.

Die Aepfel entkermen und in duenne Stifte schneiden. Die Chicoreekolen
längs halbieren und quer in 1-2 cm breite Streifen schneiden.

Die Avocado längs halbieren. Das Fruchtfleisch mit einem Löffel aus
den Schalenhälften heben und wuerfeln.

Die Sauce mit den vorbereiteten Zutaten mischen. Die Nuesse grob
hacken. 3/4 davon zum Salat geben. Die Alfalfasprossen locker
unterheben. Den Salat mit den Orangenfilets und den restlichen Nuessen
garnieren.

* Quelle: Kraut und Rueben 03/95 erfasst von Diana Drossel

Stichworte: Salat, Kalt, Chiccoree, Alfalfa, Sprossen, P4

Schreibe einen Kommentar